Hauptinhalt

Das SVS Bulletin 2017-3 vom 1. Dezember 2017 ist jetzt hier verfügbar.

Aus dem Inhalt:

Editorial

Karl Vögeli, SVS-Präsident ad interim

Die sich aus der Verantwortung stehlen...

Ältere Arbeitnehmer nicht mehr gefragt?

Margareta Annen-Ruf, Redaktorin SVS

Am 7. September 2017 führte der Schweizerische Verband für Seniorenfragen (SVS) im Verkehrshaus Luzern einen Kongress durch unter dem Titel «55+ nicht mehr gefragt?». Referenten und Referentinnen beleuchteten das Thema aus unterschiedlicher Optik. Ein Zukunftsforscher warf auch einen Blick in die Arbeitswelt von Morgen.

Thuner Seniorenmarkt – Alter – Technik – Digitalisierung

Margareta Annen-Ruf, SVS-Redaktion

Bereits zum neunten Mal fand am 21. Oktober 2017, der Thuner Seniorenmarkt statt. Neben 60 Informationsständen zu verschiedenen Themenbereichen, galt das besondere Augenmerk der Digitalisierung als Herausforderung und Hilfe für ältere Menschen.

Möglichkeit der Selbstbestimmung wird wenig genutzt

PS Eine repräsentative Umfrage, die gfs-zürich im Auftrag von Pro-Senectute Schweiz durchgeführt hat zeigt: Die Bevölkerung nutzt die Möglichkeit der Selbstbestimmung kaum. Nur jede fünfte Person hat eine Patientenverfügung ausgefüllt und gar nur jede Zehnte hat einen Vorsorgeauftrag erstellt.