«Alt werden ist nichts für Feiglinge»

Kategorie Uncategorized | 0

300 Zuhörer wohnten am Mittwoch letzter Woche der 15. Alterstagung des Zürcher Senioren- und Rentnerverbandes (ZRV) im Volkshaus bei. Von den Referenten liessen sie sich sagen, wie Gesundheitskosten eingespart werden können. Doch der Weg dahin ist noch weit. Silvio Seiler … mehr lesen

Ehemaligen Verdingkindern wird Rente gekürzt – ein weiteres schlimmes Kapitel unserer Vergangenheit mit den Verdingkindern

Kategorie Uncategorized | 1

Vor drei Jahren beschloss das Parlament auf Druck hin, ehemaligen Verdingkinder einen einmaligen Solidaritätsbeitrag von Fr. 25’000.00 auszurichten. Nun kommt für viele Rentnerinnen und Rentner die böse Überraschung: Bezügern von Ergänzungsleistungen wird die Rente gekürzt. Gemäss revidiertem Ergänzungsleistungsgesetz wird bei … mehr lesen

Altersdiskriminierung: Gut Ding will Weile haben!

Kategorie News | 0

Im Bemühen, die Diskriminierungen auf Grund des Alters zu reduzieren – wir sprechen von reduzieren, nicht von beseitigen  – hat sich vor einem guten halben Jahr der Verein  „Arbeitsgemeinschaft gegen die Altersdiskriminierung (AGAD)“ gebildet. Als Gründungsmitglieder waren die  „Aktion 50plus“ … mehr lesen

Forschungsprojekt „Dynamik des gesunden Alterns“!

Kategorie News | 0

Am Universitären Forschungsschwerpunkt (UFSP) „Dynamik Gesunden Alterns“ an der Universität Zürich führen wir aktuell eine Onlinestudie durch, bei der es um „gutes Älterwerden“ geht. Dabei interessieren wir uns vor allem für die persönlichen Sichtweisen über gutes Älterwerden von Personen aus … mehr lesen

NZZ hetzt gegen Senioren

Kategorie News | 0

NZZ hetzt gegen Senioren Bei den Freisinnigen hat die Hitzewelle bereits massiv zugeschlagen: nachdem sie knapp noch den abfahrenden Klimazug erreicht haben, schlagen sie oder ihre Zeitung, die NZZ, gnadenlos auf die Rentnerinnen und Rentner los. „Ungedeckte Checks für 550 … mehr lesen

Altersdiskriminierung: Initiative kommt!

Kategorie News | 1

  Die angekündigte Unterschriftensammlung für eine eidgenössische Volksinitiative gegen Altersdiskriminierung kann erst im Frühherbst begonnen werden. Der Starttermin von Ende Juni muss verschoben werden, weil wir von der Bundeskanzlei in Bern den Initiativtext noch nicht bestätigt haben und wir deshalb … mehr lesen

1 2 3