Keine Ausgangssperre für Senioren

Kategorie News | 1

Bundesrat Alain Berset hat sich am Freitag deutlich geäussert: es gibt keine generelle Ausgangssperre, auch nicht für Personen über 65 Jahren. Aber er rät allen Seniorinnen und Senioren deutlich, dass sie zu Hause bleiben , ausser natürlich für Arztbesuche  und … mehr lesen

Bundesrats-Entscheid: Auswirkungen auf den SVS

Kategorie Bulletin, News | 0

Infolge der strengen Massnahmen, die der Bundesrat am 16. März 2020 getroffen hat, muss auch der SVS sein Programm den geltenden Vorschriften anpassen. Hiermit sende ich Euch im Auftrag unseres Präsidenten die wichtigsten Informationen. Der Verein Arbeitsgemeinschaft gegen Altersdiskriminierung (AGAD) … mehr lesen

Coronavirus-Information des SVS:

Kategorie News | 0

Der SVS empfiehlt sämtlichen Seniorenorganisationen und Pensioniertenvereinigungen ihre Delegiertenversammlungen bis zum 20. März 2020 zu sistieren und auf später zu verschieben. Gerade ältere Mitmenschen sind besonders gefährdet. Kampagne «So schützen wir uns» von Gelb auf Rot: gegen das neue Coronavirus … mehr lesen

Velofahren auf dem Trottoir geht nicht!!

Kategorie News | 0

Mit grossem Unverständnis nimmt der Schweizerische Verband für Seniorenfragen(SVS) die Absicht des Bundesrates zur Kenntnis, Kindern bis 12 Jahren dass Befahren der Trottoirs mit dem Velo zu gestatten. Trottoir ist ein französisches Wort und heisst einfach Gehweg. In den Städten … mehr lesen

Senioren-Bashing bei Tamedia

Kategorie News | 2

Jeder Verkehrsunfall ist einer zu viel. Und man muss viel unternehmen, um sie zu vermeiden. Auch kontrollieren. Aber nicht polemisieren.  Angetrunken und ohne Fahrausweis unterwegs: so fahren nach Meinung der Journalisten der Sonntagszeitung, die von Tamedia herausgegeben wird, viele Senioren … mehr lesen

Resolution des Schweizerischen Seniorenrates (SSR)

Kategorie News | 3

Endlich anständige Renten! Jede fünfte Person im Rentenalter lebt in Armut oder ist armutsgefährdet. Das sind laut Bundesamt für Statistik 350‘000 Personen. Der SSR fordert deshalb: Die AHV/IV-Renten müssen den Existenzbedarf verfassungsmässig wieder besser decken, weil insbesondere die Gesundheitskosten und … mehr lesen

Privatfirmen verfügen über persönliche Daten!

Kategorie News | 0

Senioren unterstützen Referendum gegen e-ID Bern, den 28.10.2019 Post, Grossbanken, Versicherungen und Grossverteiler sollen unsere Identität verwalten können! Das will das Parlament, welches dem Gesetz über “ elektronische Identifizierungsdienste“  zugestimmt hat. Dagegen wurde inzwischen das  Referendum ergriffen, denn über 80 … mehr lesen

«Alt werden ist nichts für Feiglinge»

Kategorie Uncategorized | 0

300 Zuhörer wohnten am Mittwoch letzter Woche der 15. Alterstagung des Zürcher Senioren- und Rentnerverbandes (ZRV) im Volkshaus bei. Von den Referenten liessen sie sich sagen, wie Gesundheitskosten eingespart werden können. Doch der Weg dahin ist noch weit. Silvio Seiler … mehr lesen

1 2 3 4