55+ Nicht mehr ausgesteuert in der Arbeitslosenkasse

Kategorie News | 0

Die SKOS fordert zu Recht, dass Menschen, die über 55 Jahre alt sind und unverschuldet aus dem Arbeitsprozess ausscheiden bis ins AHV-Alter Arbeitslosenunterstützung erhalten müssen. Somit kommen sie nicht in die Sozialhilfe.

Bitte hinterlasse eine Antwort